Skip to content

Herzgeschichten

Mann in weißen T-Shirt hält mit seiner Hand ein rotes Herz an die linke Brust

Jede(r) Herzpatient*in hat eine ganz eigene Geschichte zu erzählen. Wir haben uns sehr gefreut, dass Einige ihre Geschichte mit uns teilen – als Mutmacher, Orientierung oder Hilfestellung für alle, die Ähnliches erlebt haben. Wir veröffentlichen hier immer wieder wechselnde Herzgeschichten,
die uns bewegt haben, und die wir gerne mit Ihnen teilen möchten.

Ann-Kathrin, 30 Jahre

Neues Herz, neues Leben

Ann-Kathrin beschreibt ihre berührende Reise von einer sportlichen, gesunden Jugendlichen zu einer herzkranken jungen Frau, die trotz zahlreicher medizinischer Eingriffe nie den Mut verloren hat. Ein neues Herz und enge Beziehungen zu ihrem Kardiologen und weiterer Weggefährten retteten ihr das Leben.
Sabine, 39 Jahre

Gefühlskarussell

Sabine hat schwere gesundheitliche Herausforderungen überwunden. Nach Jahren des Herzrasens und einer Mitralklappeninsuffizienz unterzog sie sich einer lebensverändernden Operation. Trotz erfolgreicher OP kam es zu Komplikationen, die Sabine vor große physische und psychische Belastungen stellten. Familie und psychologische Unterstützung waren dabei entscheidend. Ein Nierenarterienverschluss im Urlaub brachte sie erneut in Lebensgefahr. Sabines Geschichte ist von Schmerz, Dankbarkeit und Kampfgeist geprägt. Sie ermutigt andere, stark zu bleiben und niemals aufzugeben: „Jeder von uns ist Kunst, gezeichnet vom Leben.“

Einfach dabei sein und

Erzählen

Vielleicht möchten Sie auch Ihre Herzgeschichte erzählen und Ihre Erlebnisse mit anderen teilen? Wir freuen uns auf Ihre Geschichte! Bitte melden Sie sich bei unserer Online-Redakteurin, Anja Geßner.