Skip to content

Rückblick auf Events

Vereinsmitglieder ruhen sich nach einer Wanderung im Schatten aus

Hier erhalten Sie einen kurzen Überblick über vergangene Veranstaltungen, Kurse und Workshops. Erfahren Sie, welche Themen im Fokus standen und welche wertvollen Erfahrungen wir gemeinsam gesammelt haben. Wir haben uns nicht nur mit gesundheitsbezogener Selbsthilfe, Stabilisierung des Befindens und Bewältigung von Ängsten beschäftigt, sondern auch den Austausch und die Gemeinschaft in unseren Selbsthilfegruppen gefördert. Wir hoffen, dass dieser Rückblick die Bedeutung unserer Veranstaltungen verdeutlicht und Sie dazu ermutigt, an unseren zukünftigen Aktivitäten teilzunehmen.

Vergangene Kurse und Aktivitäten

kardio

Kardiotrekking

Die Herausforderung war, auf dem Wanderweg, den Rottachsee im Allgäu zu umrunden. Unter Begleitung eines Kardiologen und zwei Übungsleiterinnen, die sich liebevoll und kompetent um uns kümmerten, gelang es am Ende spielerisch, die 15 Kilometer in der Gruppe zu wandern. Die beiden Autos, die für schlapp machende Herzpatienten auf dem Weg geparkt waren, wurden nicht gebraucht. Das Kardiowochenende kann ich allen Herzpatienten empfehlen. Der Kardiologe bot sogar Patientengespräche und einen Vortrag an. Am Abend gab es ein gemütliches Miteinander mit Klavier und Musik.

Helmut Bundschuh

pferd
Play Video

Pferdegestützes Seminar und kreatives Visualisieren

Die Pferde erreichen, mit der Kohärenz ihres Herzens, mein Herz und mit ihrer Sanftheit, Geduld und liebevollen Wesen meine Seele und helfen mir anzunehmen und zugleich loszulassen. Einfühlsam geleitet und unterstützt von zwei wundervollen Therapeutinnen.

Die innersten Wünsche, Vergangenheit, Zukunft und den  „Jetzt-Zustand“ mit Farben für mich bewusst verbildlichen und dadurch eigene Grenzen überwinden lernen und mir den Weg zur Erreichung meiner Ziele vorzeichnen. Unterstützt werde ich von einer großartigen Referentin, welche den Seminarinhalt mit fachlicher Kompetenz und herzlicher Wärme vermittelt. All dies in einer traumschönen Umgebung. Sogar mit einem behinderten gerechten Zimmer. Inklusive einer sehr guten Küche und aufmerksamen, freundlichem Personal. Es ist sehr wohltuend.

Jeannette Sommerschuh

emotion aid

EmotionAid

Meine Kollegin sagt, ich habe einen hohen Tonus und fahre schnell aus der Haut. Sie sagt, ich kann Stress nicht regulieren und sie führt das auf unbewältigte traumatische Ereignisse zurück. Wir haben oft darüber gestritten und ich ärgere mich jedes Mal aufs Neue. „Siehst Du“, sagt sie dann, „habe ich es nicht gesagt“. Darum bin ich auch heimlich zu dem Kurs EmotionAid gegangen, den sie mir empfohlen hat. Ich muss zugeben, dass die Übungen nützlich sind und helfen, Stress abzubauen. Ich mache sie in der Trambahn, auf dem Heimweg und vor allem im Büro, sie helfen. Dann gehe ich in den Waschraum und klopfe die Übungen, damit mich meine Kollegen nicht sieht. Ich glaube nämlich, dass ich nicht von einem Ereignis traumatisiert bin, sondern von meiner Kollegin.

Helmut Bundschuh

green
Play Video

Green Exercise

Entspannung und Bewegung in der freien Natur fördern unser Wohlbefinden. Ich dachte während des Wochenend-Workshops kein einziges Mal an meine Erkrankung und ließ den Rhythmus der Wellen des Starnberger Sees und der Parklandschaft rund um Bernried in mein Herz. Es ist erstaunlich, wie viele kraftraubende Übungen mit einem Stuhl möglich sind. Und ich lernte, dass mein Körper viel belastbarer ist, als ich dachte. Die Bremse sitzt eher im Kopf als im Körper. Bei dem Workshop wechselten Spaziergänge und Achtsamkeitsübungen mit Herztraining, Kraftübungen und Kurzvorträgen ab, in denen ich zu verstehen lernte, wie Bewegung, Achtsamkeit und Natur einen Einklang bilden können.

Helmut Bundschuh

herztod
Play Video

Umgang mit dem überlebten, plötzlichen Herztod

Ein Seminar, das mir ermöglicht hat, mit einer zeitlichen Distanz von anderthalb Jahren zu meinem Ereignis, in einem geschützten Rahmen in wunderschöner Umgebung, im Kloster Bernried direkt am Starnberger See, das angstbesetzte Thema in bester Selbsthilfe-Weise zu bearbeiten. Hervorragende überaus sensible Moderation und Leitung durch den Logotherapeuten Marco Kargl. Und getragen von einer überaus reflektierten und besonderen Gruppe von ebenfalls Herztod-Erfahrenen. Raus aus dem Drama, hinein in Annahme, Selbstreflektion und Achtsamkeit. Echte Empfehlung!

Ingrid Gerber

hypnose

Klinische Hypnose

Wer noch nie mit Hypnose zu tun hatte, war vielleicht bei diesem Workshop ein wenig skeptisch, ob man nicht die Kontrolle über sich verliert, in eine Zitrone beißt und sagt: „Mmm, lecker und süß!“ Nichts von dem ist geschehen. Dr. Denise und Prof. Jürgen Beckmann, die beiden Seminarleitenden, führten uns empathisch durch die Schichten unseres Bewusstseins und ließen uns in mehreren Hypnoseübungen tief in uns hineinspüren. Ich schlief und war gleichzeitig hellwach. Manche hatten nach dem Aufwachen eine komplette Amnesie, andere konnten jedes Wort der Hypnotiseure rezitieren. Ich war entspannt wie nach einer tiefen Entspannungsübung. Die milden Novembertage im Kloster Bernried machten das Ambiente perfekt. Nach dem ersten Workshop bin ich schon auf die Fortführung 2024 gespannt. Wohin wird mich die Reise in meine inneren Bilder führen?

Helmut Bundschuh

curriculum

Ausbildung für Gruppenleiter

Die Gruppenleiterausbildung begann am 8. Dezember 2023 mit großen Schwierigkeiten: Ein Schneesturm fegte über Süddeutschland hinweg und legte den Verkehr lahm. Zusätzlich wurde der Fernverkehr wegen des Bahnstreiks eingestellt. Nur die Hälfte der Seminarteilnehmenden schaffte es ins Schloss Suresnes nach München, wo das Wochenendseminar in zauberhafter Umgebung stattfand. Umso intensiver konnten die verbliebenen acht Gruppenleiter:innen aus Bayern arbeiten, denn der Psychokardiologe Prof. Karl Heinz Ladwig (Technischen Universität München) nahm sich für jeden Einzelnen viel Zeit. Bei Übungen in Dreiergruppen wurde simuliert, wie Gruppenleitende mit schwierigen Patienten umgehen können. In Vorträgen und Fallbeispielen lernten die Gruppenleiter:innen zu erkennen, ob sie es mit schwerwiegenden psychischen Erkrankungen zu tun hatten und wie sie damit umgehen können. Die Ausbildung wird mit Online-Vorträgen fortgesetzt.

Helmut Bundschuh

Selbst erleben

Aktuelle Events

Besuchen Sie jetzt unsere Seite mit den aktuellen Terminen, um herauszufinden, welche spannenden Veranstaltungen und Aktivitäten wir als nächstes geplant haben. Seien Sie Teil unserer Gemeinschaft und nehmen Sie an unseren kommenden Events teil.