Skip to content

Verein

Wir haben in vielen Jahren Arbeit in Selbsthilfegruppen, Gremien, Institutionen, in der engen Zusammenarbeit mit Ärzten oder einfach als Angehörige und Betroffene praktisches Wissen, fachliche Kompetenzen und wertvolle Erfahrung generiert, die wir im Rahmen des Vereins auf verschiedenen Ebenen einbringen und für unsere gemeinsamen Ziele zur Verfügung stellen wollen.

Wir wollen gemeinsam handeln.

Wer sind wir

Psychisch belastete Herzpatienten e.V.

Der Verein „Psychisch belastete Herzpatienten e.V.“ wurde am 11.11.2017 in München gegründet und am 18.4.2018 unter der Registernummer VR 207608 ins Vereinsregister eingetragen. Das Finanzamt München stellte fest, dass die Satzung den Bestimmungen nach §§ 51 ff der Abgabenordung für steuerbegünstigte Zwecke entspricht.

Der Verein ging aus den Münchner Selbsthilfegruppen „Herzkrank ohne Ängste und Sorgen“ und „Herz ohne Stress“ hervor, die 2015 bzw. 2017 von Helmut Bundschuh aufgebaut worden waren; 2019/20 schlossen sich zwei weitere Gruppen aus Ebersberg und München dem Verein an. Die Mitglieder sind Betroffene, Angehörige, Experten und Interessierte.

Wer sind wir

Vorstand

Portrait_Helmut
Helmut Bundschuh
1. Vorstand
Florian_Portraet
Florian Hülmeyer
2. Vorstand
Heinelt_Karl_Schriftfuehrer
Karl Heinelt
Schriftführer
Gitta_Porträt
Brigitte Wenzel
Schatzmeisterin
Portrait_ChristineFaerber
Christine Färber
Kommunikation und Netzwerke

Wer sind wir

Vereins­beirat

Annegret_Reime
Annegret Reime
Selbsthilfegruppen, Kommunikation
Portrait_Wolfgang_Reis
Wolfgang Reis
Finanzen
Anja_Beirat
Anja Wilde
Vereinsentwicklung, Marketing, Hochschulkontakte

Wer sind wir

Wissen­schaftlicher Beirat

Deutsch_web
Dr. med. Marcus-André Deutsch
Facharzt für Herzchirurgie, Oberarzt der Klinik für Thorax- und Kardiovaskularchirurgie, Herz- und Diabeteszentrum NRW, Bad Oeynhausen
Henningsen
Prof. Dr. Peter Henningsen
Dekan der Universitätsklink der Technischen Universität München; Direktor der Klinik und Poliklinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie
Koellner_web
Prof. Dr. med. Volker Köllner
Charité Universitätsmedizin Berlin, Forschungsgruppe Psychosomatische Rehabilitation; Ärztlicher Direktor des Rehazentrums Seehof der DRV
LadwigPortraetWeb
Prof. Dr. Karl-Heinz Ladwig
Department of Psychosomatic Medicine and Psychotherapy, Klinikum recht der Isar, München
Joram_Ronel
Dr. med. habil Joram Ronel
Chefarzt und Leiter des Dept. Psychosomatische Medizin und Psychotherapie, Klinik Barmelweid AG, Schweiz
Viviane_Scherenberg
Prof. Dr. Viviane Scherenberg
Vizepräsidentin der Apollon Hochschule der Gesundheitswirtschaft, Dekanin des Fachbereichs Prävention & Gesundheitsförderung, Bremen
Waller_Christiane
Prof. Dr. Christiane Waller
Ärztliche Leitung der Abteilung für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie, Universitätsklinik der Paracelsus Medizinischen Privatuniversität Nürnberg

Die Eckpfeiler unserer Arbeit

Ein Programm für Herzpatienten

das die klassischen Ansätze ergänzt und psycho-kardiologische Begleitung und Unterstützung bietet – für eine bessere Lebensqualität.

Aus- und Fortbildung

von Selbsthilfe-Gruppenleitern und Mitwirkenden in der Beratung – in Zusammenarbeit mit externen Partnern, auf fachlich hohem Niveau.

Fachöffentlichkeit

für die Psychokardiologie sensibilisieren und das Thema weiter verankern - mit Hilfe von Experten, Vorträgen, Publikationen, Veranstaltungen uvm.

Netzwerk

für Forschung, Kliniken, Selbsthilfezentren und -beiräte, Landesarbeitsgemeinschaften. Betroffene und Interessierte.