Skip to content

Aktivitäten und Termine

Einfach Mal raus und gemeinsam etwas unternehmen: der Verein initiiert gemeinsame Aktionen und Treffen oder vermittelt Kontakte, damit Sie sich nicht einsam fühlen müssen und andere Betroffene kennenlernen können. Außerdem informieren wir Sie über interessante Veranstaltungen, Vorträge oder ähnliches.

Gemeinsam aktiv

Wir initiieren und organisieren:
Wussten Sie schon, dass…
Wir beraten unsere Mitglieder auch zu diesen Themen.
Vorträge und Beiträge

Wir informieren Sie gerne, wenn es interessante Vorträge unserer Netzwerkpartner gibt, und wenn wir selbst Beiträge online bereitstellen. Vielleicht ist ja auch für Sie etwas dabei?

Juni


April


Online

Isarspaziergänge

Unsere Isarspaziergänge finden ab 2021 monatlich im innerstädtischen Bereich an der Isar statt. Sie werden von den Selbsthilfegruppen durchgeführt und von einem Psychologen/in oder einem Arzt/in begleitet. Die Spaziergänge sind eine schöne Gelegenheit, andere Betroffene kennenzulernen, sich zu unterhalten oder sich einfach zusammen draußen zu bewegen.

Außerdem bekommen Sie bei kleinen Zwischenstopps wertvolle Impulse von Experten und können sich rund um die Psychokardiologie oder zu allgemein lebenspraktischen Fragen austauschen. Helmut Bundschuh erzählt mehr dazu in diesem kleinen Video. Die Initiative wird von den Krankenkassen in Bayern gefördert.

Anmeldung: Über den Verein


Online aktiv - Bewegungsvideos
Wanderungen

Wir organisieren Wanderungen unterschiedlicher Schwierigkeitsgrade, so dass für jede und jeden etwas dabei ist. Regionale Wanderungen finden im Nahverkehrsbereich oder in der Region der beheimateten Selbsthilfegruppe statt, Tagesausflüge können in Wandergebiete Bayerns führen, bei Bedarf mit Übernachtung.

So haben Sie die Gelegenheit, zusammen mit Anderen einen schönen und aktiven Tag zu verbringen. Das hält fit und bringt im Austausch vielleicht auch neue Ideen im Umgang mit der eigenen Herzerkrankung. Die Wanderungen werden von den Krankenkassen in Bayern gefördert.

Aktuelle Termine:

7. August 2021
Wanderung mit Hedi Schütze, Christine Färber und Dr. med. Hans-Peter Einwang (Klinik Höhenried) im Bayerischen Voralpenland. Bitte melden Sie sich bei Interesse hier.

"Beim Wandern und in der Verbindung mit der Natur kommen mein Körper, mein Geist und meine Seele in Bewegung."
Verschoben: Selbsthilfetag 2021

Alle zwei Jahre findet auf dem Marienplatz der Münchner Selbsthilfetag statt. Nachdem der Termin für 2021 aufgrund der Pandemie nicht stattfinden kann, wird es 2022 wieder soweit sein – und wir sind dabei. Selbsthilfegruppen aus den unterschiedlichsten Bereichen werden an rund 60 Info-Ständen ihre Arbeit einer breiten Öffentlichkeit präsentieren. Wir beginnen schon mit der Planung und freuen uns über Unterstützer! Wenn Sie also Lust und Zeit haben, z. B.

melden Sie sich gerne bei uns. Wir freuen uns!

 

Studienteilnehmer*innen gesucht

Die Goethe-Universität Frankfurt sucht aktuell im Juli/August 2021 Patient*innen mit Mehrfacherkrankungen, die bei einer Interviewstudie (Telefoninterviews) mitwirken möchten. Mitmachen kann, wer mehrfach chronisch erkrankt ist und zwischen 30 und 60 Jahren alt ist. Für das 30- bis 60-minütige Interview erhalten Sie eine Aufwandsentschädigung von 50 Euro. Mehr Informationen finden Sie hier in dem Flyer der Goethe-Universität. Wenn Sie sich für die Studie anmelden, geben Sie unseren Verein gerne als Vermittler an.

Einfach dabei sein und

Mitmachen

Sie können sich für die genannten Aktivitäten jederzeit anmelden oder weitere Informationen erfragen. Für Vereinsmitglieder sind die meisten Angebote kostenfrei. Nicht-Mitglieder werden bei einigen Angeboten um einen Unkostenbeitrag gebeten.

Manche Aktivitäten werden in Zusammenarbeit mit Kostenträgern erstellt und/oder werden von einigen Krankenversicherungen gefördert. Wir unterstützen unsere Mitglieder gerne z. B. bei der Antragstellung.